Was ist Lapislazuli?

Tutanchamuns Maske

Es ist ein tiefblauer Stein, der als Halbedelstein verwendet wird. Es wurde für die dunklen Blautöne in Tutanchamuns Maske (1323 v. Chr.) verwendet. (Es dauert offensichtlich!)

Gegen Ende des Mittelalters wurde es zu Pulver gemahlen, um Ultramarin herzustellen, das teuerste blaue Pigment, das von einigen der großen Künstler der Renaissance und des Barock verwendet wurde.

Es wird hauptsächlich in Afghanistan abgebaut, wo es bereits seit 7.000 v. Chr. abgebaut wird. Eine weitere wichtige Quelle liegt in Sibirien, Russland. Kleinere Vorkommen werden weltweit abgebaut, unter anderem in Kalifornien und Colorado in den USA.

Lapislazuli

Lapis bedeutet Stein und Lazuli bedeutet Himmel oder Himmel. Es ist also ein Stein vom Himmel oder vom Himmel. Das Blau repräsentiert den Himmel, die goldenen Flecken, die Sonne. Einige Gelehrte behaupten, Lapislazuli sei der Stein, auf den Gott die 10 Gebote schrieb. (Er muss einen weißen Filzstift gehabt haben!)

Warmes Seifenwasser eignet sich am besten zur Reinigung von Lapislazuli.